Unsere Angebote für an einer Demenz erkrankte Menschen

Beratung und Hilfen für pflegende Angehörige

 

Pflege und Betreuung eines an Demenz Erkrankten zehren enorm an der Gesundheit der pflegenden Angehörigen... und nicht selten kommen Pflegepersonen an oder über ihre persönlichen Grenzen, trotz aller Zuneigung die man normalerweise füreinander empfindet. 

Ständige Präsenz, ständige Ansprache, Ängste und vielleicht auch Aggressionen beiderseits, nächtelange Umtriebigkeit, alles zunehmende Stressoren die in einen Teufelskreis führen, gehören oft in den Pflegealltag von Familien mit einem an Demenz erkrankten Angehörigen. 

Das Mittel der Wahl um solche Lebensphasen zu überbrücken sind oft dämpfende Medikamente, um zumindest ab und zu zur Ruhe zu kommen. Aber es gibt oft bessere Wege die allen Beteiligten wieder zu einem ruhigeren und entspannteren Miteinander verhelfen ....

Wir bieten ihnen erste entlastende Gespräche und suchen mit ihnen zusammen nach Lösungen um ihnen zumindest einen Teil des Drucks zu nehmen und für alle Beteiligten eine zufriedenere Lebensqualität zu erreichen. Wir zeigen ihnen verschiedenste Möglichkeiten der Entlastung auf und helfen ihnen die Lebenswelt ihres erkrankten Angehörigen besser zu verstehen. Wir ermöglichen ihnen regelmäßige Freizeit, freie Wochenenden, ruhige Nächte - schlicht Lebensqualität.

Ihr an Demenz erkrankter Angehöriger erlebt bei uns eine hohe Empathie, einen freundlichen, zugewandten und respektvollen Umgang in hoher fachlicher Qualität. Die Lebenswelt der Demenzkranken ist uns vertraut. Wir verfügen über ein hohes Maß an Wissen und Erfahrung und setzen besondere demenztherapeutische Elemente ein um wieder Zugang zu den betroffenen Menschen zu bekommen.

Ziel aller Bemühungen ist es wieder zu einem entspannten Miteinander aller Beteiligten zu Hause zu kommen.

Sollte das alles nicht ausreichen so empfiehlt sich eine Wohngemeinschaften für an einer Demenz erkrankte Menschen. 

Rufen sie uns an, wir nehmen uns Zeit für SIE!

In akuten Krisensituationen stehen wir Ihnen auch kurzfristig zur Verfügung. 

Unsere Angebote speziell an demenzerkrankte Menschen

Zum Einstieg für die Betroffenen und als erstes Entlastungsangebot für Angehörige

  • Stundenweise  Entlastung der Pflegeperson durch, niedrigschwellige ambulante Betreuung zuhause. Wir begleiten und beschäftigen den an Demenz erkrankte Menschen in seinem gewohnten Umfeld, begleiten Spaziergänge oder erinnern gemeinsam frühere Zeiten. Wir gehen bei den Verrichtungen des täglichen Lebens zur Hand, sorgen für ein wenig Abwechslung oder leiten im Rahmen der hauswirtschaftlichen Betreuung zu kleinen Tätigkeiten im Haushalt an die eigentlich vertraut sind jedoch in Vergessenheit geraten sind.
  • Jeden Donnerstag nostalgisch Erzählcafe von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr im Jahnpark,
    incl. Fahrdienstservice.  Durch biographische Reorientierung, Erinnerungsarbeit anhand von Geschichten und Erlebnissen aus dem Leben der und des Einzelnen, Gedichte aus der Schulzeit, Lieder aus Kindheit und Jugend erreichen wir eine hohe Teilhabe und schenken Freude im ansonsten verwirrenden Alltag der betroffenen Gäste. Kaffee und Kuchen und gemütliches Beisammensein runden den Nachmittag ab.

Oft wird daraus ...

  • Tagespflege stundenweise oder den ganzen Tag , 1 - 3 x wöchentlich oder auch täglich, oder nur am Wochenende ...
  • Nachtbetreuung für nachtaktive Senioren oder Senioren die nicht gerne nachts alleine zuhause sind, in der Zeit von  19 Uhr bis 8 Uhr incl. Nachtmahlzeiten, Frühstück und Fahrdienst ...
  • Urlaubsbetreuung / Verhinderungspflege rund um die Uhr an einzelnen Tagen, für ein langes Wochenende, bis hin zu mehreren Wochen ...

Alle Angebote werden ggf. durch die Pflegekasse unterstützt!

Wir stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung

Gerne beraten wir Sie zu Ihrem persönlichen Bedarf

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Kennenlerntermin!

Biographie, der Schlüssel ins Verständnis für Demenzkranke.
Gemeinsam mit der Familie gelingt es uns die Lebenswelt der Betroffenen zu verstehen
Ihre Sybille Schreiner
Pflege braucht kein Heim, Pflege braucht ein Zuhause. 
Ihre Sybille Schreiner