Hausnotruf

Rund um die Uhr persönlich erreichbar!

Die Häusliche Pflege und mehr... bietet ihnen in Kooperation mit der Vitakt-Hausnotruf GmbH ein mobiles Notrufgerät an. Wir installieren ihnen eine kleine Feststation in Telefonnähe und sie erhalten einen so genannten Funkfinger (ähnlich einer Halskette oder einer Taschenuhr), den sie ständig bei sich tragen können und der Ihnen im Wohnbereich und in näherer Umgebung eine hohe Sicherheit gibt Hilfe zu erreichen, wenn es ihnen plötzlich schlecht geht.

Der Mietpreis für die Notrufanlage liegt derzeit bei 23 € monatlich. Zusätzlich fällt eine monatliche Gebühr für die Schlüsselverwahrung in Höhe von 15,- € an.  

Bei Vorliegen eines Pflegegrades ab Grad 2 übernimmt ggf. auf Antrag die Pflegekasse die Kosten.

 

Zusätzlich zum  Hausnotrufgerät bieten wir Ihnen täglich morgens oder abends einen Sicherheitsbesuch an. Ihren Angehörigen gibt es ein gutes Gefühl, zu wissen, dass regelmäßig jemand schaut ob alles in Ordnung ist, und Ihnen gibt es die Gewissheit, dass Sie täglich einen Sicherheitsbesuch erhalten. Ihre vertraute Betreuungskraft erkennt unter Umständen bereits im Vorfeld, dass sie sich nicht wohl fühlen wie gewohnt und leitet vorbeugend Schritte ein.

Kleine Handreichungen wie öffnen - schließen der Rollladen, Getränke im Keller holen, Zeitung holen- Briefkasten leeren, Füllen der Gießkanne, Beine oder Rücken einreiben, an Medikamente erinnern und ähnliche Dinge sind bereits eingeschlossen in den Besuch. 

Pauschalpreis monatlich 299 €, ggf. zuzüglich Kosten für Hausnotrufanlage von 23 € sowie Schlüsselpauschale von 15 €.

 

Gerne beraten wir Sie zu Ihrem persönlichen Bedarf

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Kennenlerntermin!

Alternativ bieten wir Ihnen ein Notrufgerät an, das Sie auch außer Haus nutzen können mittels Funkübertragung, ähnlich wie ein Handy. Sie speichern ein bis drei Nummern ein. Im Notfall lösen Sie das Handy aus und erhalten dann einen Rückruf von der angerufenen Person oder von unserem Stützpunkt.

Bei beiden Optionen sind Zusatzleistungen möglich.

Verfügen sie bereits über einen Pflegegrad ab 2 der Pflegeversicherung, so trägt für diese Lösung ggf. ihre Pflegekasse die Kosten vollständig oder anteilig.

In beiden Varianten geht der Notruf auf Wunsch über die Notrufzentrale an die Häusliche Pflege Schreiner/Bereitschaftsdienst rund um die Uhr.

Auf besonderen Wunsch können sie auch zuerst einen Angehörigen verständigen lassen. Bei Nichterreichen würde nachfolgend die Häusliche Pflege Schreiner automatisch verständigt.

 

Die Gebühren für einen Notrufeinsatzes werden gesondert berechnet nach Aufwand.

 

Notruf oder Telefon 07841 /4113

 

Beachten Sie auch unser Angebot kombiniert mit 1 oder 2 Sicherheitsbesuchen pro Tag!
Haushalts - Paket 7

 
Pflege braucht kein Heim, Pflege braucht ein Zuhause. 
Ihre Sybille Schreiner