Pflegeschulung

tl_files/hp-schreiner/website_pix/030.jpg

Pflegefachberatung und spezielle Schulung im Umgang mit Therapiemittel, Systemen und Geräten, speziell für Angehörige und Laienpflegekräfte

  • Nach akuten Ereignissen, z.B. Schlaganfall - allgemeine Anleitung zur Pflege eines Menschen mit Bewegungseinschränkungen, Übungen, Tipps und Tricks
  • Diabetes mellitus (Umgang mit Insulin, Spritzenübung, Umgang mit dem Insulin-Pen oder -Pumpe, Fußkontrolle, Ernährungsberatung, Gewichtsreduktion, Sport bei Diabetes, Nordic-Walking Kurse für Diabetiker und …
  • Chronischen Wunden (Anleitung zur Wundbehandlung und zum hygienischen Verbandswechsel, unterstützende Begleittherapien, Ernährungsberatung, Anleitung zur vorbeugenden Hautpflege, Stärkung der Compliance
  • Dekubitus (hygienische Wundversorgung, Hautpflege, Prophylaxen, Lagerungstechniken, Lagerungsintervalle, Lagerungshilfsmittel und entlastende Materialien, Ernährungsberatung)
  • Tracheo Stoma (Reinigung, Absaugen, Kanülenwechsel, Gerätereinigung, Arbeitsmaterialbeschaffung …)
  • Heimbeatmung (Umgang mit Sauerstoffgerät, Reinigung, Systemwechsel, Tankkontrolle, Materialbeschaffung, Systemwechsel, Beatmungsintervalle, Beatmungspausen, Beatmungsentwöhnung, Körperpflege unter Dauerbeatmung, auch Duschen…

und, und, und…

 

Die Kosten für Schulung und Beratung übernimmt unbürokratisch ihre Krankenkasse!

Andere notwendige  Hilfestellungen wie Bäder, Transfers, An- und Auskleiden, Begleitung und Betreuung, Haushaltshilfen, Fahrdienste und vieles mehr, die darüber hinaus erforderlich werden können, bieten wir Ihnen ebenfalls im Rahmen der häuslichen Pflege an. Gerne beraten wir Sie auch zu diesen Leistungen die im Spektrum der Pflegeversicherung liegen.

 

Sprechen Sie uns an, wir geben Ihnen Sicherheit!

Allgemeine Pflegeberatung für Angehörige und Laienpflegekräfte

tl_files/hp-schreiner/website_pix/022.jpg

  • Umfangreiche Klärung aller Fragen zur Pflegeversicherung und Antragstellung
  • Kostenlose Beratung zu allen Fragen rund um Pflege und Betreuung
  • Pflegeschulung zuhause
  • Basispflegekurs und Pflegekurse zu verschiedenen Krankheitsbildern
  • Qualitätsberatung 2 – 4 x jährlich nach dem Pflegeversicherungsgesetz
  • Gesprächskreise für pflegende Angehörige

 

Wir verstehen uns als Partner der Familienangehörigen, der Laienpflegekräfte und der ehrenamtlich in der Pflege tätigen  Personen vom ersten Augenblick der Pflegesituation an bis Sie Sicherheit im Pflegealltag mit dem Pflegebedürftigen gefunden haben. Beratung kann in vielfältiger Form,  und immer wieder, wenn sich eine neue Situation im Pflegealltag ergibt, erfolgen. Anfallende Kosten werden unbürokratisch und zentral von der Krankenkasse übernommen. Sybille Schreiner ist zugelassene Pflegefachberaterin der Krankenkassen nach § 45 SGB XI.

 

  • Kostenloser Erstkontakt und Beratung zu Pflegestufe und entsprechendem Antrag bereits im Krankenhaus oder der Rehaklinik
  • Hilfsmittelberatung, Hilfsmittelbeschaffung und Wohnraumanalyse
  • Überleitung und Einstiegspflege in den ersten Tagen zuhause
  • Schulung und Anleitung zuhause in der ganz persönlichen Pflegesituation, bei Bedarf über mehrere Tage
  • Vermittlung von verschiedenen Techniken beim Heben, Tragen, Transfer, Betten und Lagern, Prophylaxen und vieles mehr.
  • Ernährungsberatung bei Diabetes, Anleitung beim Insulinspritzen, Umgang mit dem Insulin, Fußinspektionen
  • Complianceschulung und Umgang mit chronischen Wunden und Druckgeschwüren
  • Pflegekurse im Jahnpark, jeweils 12 Termine, (Basiskurs Grundpflege, Pflege bei Demenz und M. Alzheimer, Pflege bei Multiple Sklerose, Pflege nach Schlaganfall, Pflege bei Diabetes). Die Teilnehmer erhalten ein  Zertifikat.