Senioren Wohngemeinschaften

Neue Wohnform für pflegebedürftige Senioren Lebensqualität in familiärer Gemeinschaft

Wir sprechen hier in erster Linie Menschen an die an einer demenziellen Erkrankung leiden. Unsere langjährige Erfahrung und pflegewissenschaftliche Erkenntnisse der letzten 20 Jahre zeigen deutlich, dass Menschen im Krankheitsspektrum der Demenzen kleinzellige Strukturen, Festhalten an Gewohnheiten und ein persönliches und empathisches Umfeld brauchen. Rund um die Uhr anwesenheitsbetreutes Wohnen und individuelle Pflege in kleiner Hausgemeinschaft (Einfamilienhaus oder geeignete Wohnung) unter qualifizierter Leitung einer gerontopsychiatrischen Pflegefachkraft sind unser Weg, diesen Senioren Lebensqualität und Sicherheit und ihren Familien Entlastung zu geben.


Ein festes Team aus Hauswirtschafterinnen und Alltagsbegleiterinnen kümmern sich Tag und Nacht ganz individuell um die Bedürfnisse des Einzelnen innerhalb der kleinen Bewohnergruppe. Pflegefachkräfte stehen  mit Rat und Tat zur Seite.


Haben Sie  Interesse am Leben in einer Hausgemeinschaft für Ihre/n pflegebedürftige/n  Angehörigen? Gerne informieren wir Sie genauer über diese sehr schöne Lebensform für pflegebedürftige Senioren.

Die Kosten liegen etwa im Bereich einer Heimunterbringung.


Angehörige gestalten gerne den Alltag im Rahmen ihrer persönlichen Möglichkeiten mit, treffen mit oder für Ihre Angehörigen organisatorische  oder persönliche Entscheidungen und bleiben im Leben der Bewohner die wichtigsten Personen, ohne sich zwingend um den Alltag kümmern zu müssen.

Interessenten melden sich unter s.schreiner@hp-schreiner.de oder Tel. 07841 – 4161, von Montag bis Freitag zu den üblichen Geschäftszeiten. Fr. Schreiner führt die Interessenten zusammen und unterstützt konzeptionell den Aufbau und die Organisation.

 

Bei Fragen wenden sie sich vertrauensvoll an uns, wir beraten und begleiten sie und stehen ihnen zur Seite.